26. Juli 2018

Sommerfest 2018

Sommerfest 2018







Lange Planung und schnell wieder vorbei.

Am Freitag meinte der Wettergott es noch gut mit uns, Samstag nicht so sehr und
Sonntag – na ja.

Unsere Neuausrichtung auf Freitag mit einer ganz anderen Musik von fever-live ist sehr gut angekommen.
Das ebenfalls neue Angebot an Essen und die Cocktails wurden rundum gelobt.

Samstag war dann Rock angesagt.
Auch das war eine Super Musik.
Unser Angebot an Blasmusik am Nachmittag fiel ins Wasser – leider.
Samstag mittags wurde überlegt und telefoniert.
Das Risiko von Wasserschäden an teuren Instrumenten und Noten war dann aber zu hoch. 15 Musiker mit Instrumenten brauchen eben auch einen großen trockenen Platz.
Für das nächste Jahr lassen wir uns eine sichere trockene Alternative einfallen.

An beiden Abenden waren wir bestens besucht.

Am Sonntag gab es Weißwürste, mittags dann guten Braten und Feines vom Grill.
Trotz Dauerregen begleitete uns wieder Alleinunterhalter Günther Schneider.
Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass das neue Konzept so gut angenommen wurde.

Einen großen Dank an alle Mithelfer vor, beim und nach dem Fest, den fleißigen Kuchenspenderinnen für die guten Kuchen und Torten und an
unsere Lieferanten:
Metzgerei Ohnemus mit guter Ware und viel persönlichem Einsatz,
Bäckerei Mück für frische Semmeln und Brezen.

Wie bekannt gibt es die Bäckerei Jakob nicht mehr mit alter Besetzung und Familie Widmann genießt den verdienten Ruhestand.
Wir sind in Lechhausen geblieben und wurden bestens bedient.

Hier finden Sie links im Internet zu unseren Band’s von Freitag und Samstag:
http://www.true-message.de/index.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen